Archiv der Kategorie: Geschäftstipps

Nutzen Sie die Macht der sozialen Medien

Die sozialen Medien sind ein guter Ort, um im Gespräch zu bleiben, persönliche inspirierende Geschichten zu teilen und in Echtzeit ein Gemeinschaftsgefühl mit Menschen aus aller Welt zu erleben. Als Teil einer neuen und laufenden Serie haben wir einige fantastische Tipps, wie Sie dieses mächtige Tool optimal nutzen können.

Diese Woche halten wir Tipps zum Ausbau Ihres LifeWave-Geschäfts bereit:

  • Teilen, teilen, teilen Sie Ihre LifeWave-Produkte! Sobald die Leute sie verwenden, verkaufen sie sich praktisch von selbst.
  • Nutzen Sie unseren Hashtag #LifeWave.
  • Ermutigen Sie Ihre Downline und Ihre Teammitglieder, auch auf ihren Seiten in den sozialen Medien Beiträge zu veröffentlichen.
  • Achten Sie darauf, unsere Accounts zu markieren, sodass wir am Ball bleiben und mit Ihren Inhalten interagieren können!
  • Nehmen Sie an unserem wöchentlichen Wettbewerb teil und erhalten Sie die Chance, eine GRATIS-Packung Pflaster zu gewinnen.
    • Veröffentlichen Sie ein Foto von sich beim Tragen Ihres Lieblings-LifeWave-Pflasters auf Ihrem Facebook- oder Instagram-Account, um Chancen auf den Gewinn zu erhalten.
    • Markieren Sie unsere Seite mit #MyLWPatches (Facebook @LifeWaveHQ, und/oder Instagram @LifeWaveCorporate).

Viel Erfolg beim Anwenden der Tipps, freuen Sie sich auf weitere Einblicke in künftigen Ausgaben!

Neues Back Office-Schulungsvideo

LifeWave hat vor Kurzem auf ein neues Back Office-System gewechselt und dieses Video bringt Ihnen alles bei, das Sie über die Anwendung wissen müssen. Loggen Sie sich einfach in Ihr Back Office ein, klicken Sie oben rechts auf Ressourcen und dann links auf Marketing-Tools. Wählen Sie als nächstes unter Back Office-Schulung Ihre bevorzugte Sprache aus, um das Video anzusehen. Das Video ist aktuell auf Englisch, Deutsch und Dänisch verfügbar.

WinFit: Gesundheits- und Geschäftstipps zum Erreichen Ihrer Ziele

LifeWave-Produkte wurden gestaltet, um Ihr Leben zu verbessern, sowohl Ihr Privat- als auch Ihr Berufsleben, und WinFit bildet keine Ausnahme. Unten finden Sie zwei Tipps für (1) die Erfassung Ihrer Fitnessziele und (2) den Ausbau Ihres LifeWave-Geschäfts mit WinFit.

1. Erfassung Ihres Fortschritts durch Körperfettberechnung

Der erste Tipp ist eine Antwort auf eine Frage zum Körperfett, die der LifeWave-Kundendienst erhalten hat. Seien Sie sich aber bitte bewusst, dass elektronische Geräte zum Messen des Körperfetts, so praktisch sie auch sein mögen, nicht die beste Methode sind, da bei ihnen die Variabilität hoch ist. Ein Hautfaltentest hingegen ist präziser, sofern Sie wissen, wie Sie diesen richtig ausführen.

Wenn Sie Ihren Körperfettanteil kennen, nutzen Sie die unten stehende Gleichung (in die Sie Ihre Variablen eingeben), um Ihren Fortschritt im Blick zu behalten. Im folgenden hypothetischen Szenario, nimmt die Person sieben Pfund (drei Kilogramm) Körperfett ab und nimmt zwei Pfund (ein Kilogramm) Muskeln zu, nachdem sie WinFit einen Monat lang angewandt hat:

  • Ausgangszahlen: 200 Pfund (91 Kilogramm) Körpergewicht x 20 % Körperfett = 40 Pfund (18 Kilogramm) Fett und 160 Pfund (72,5 Kilogramm) Muskeln
  • Nach einem Monat: 195 Kilogramm (88 Kilogramm) Körpergewicht x 17 % Körperfett = 33 Pfund (15 Kilogramm) Körpergewicht und 162 Pfund (73 Kilogramm) Muskeln

2. Hosting-Meetings: Eine wirkungsvolle Art, aus WinFit Kapital zu schlagen

Unser österreichisches Team ist ein herausragendes Vorbild für alle LifeWave-Geschäftsaufbauer. Mitte September, kurz nach dem WinFit-Produktstart in Kopenhagen, beschloss das Team, ein Event zu veranstalten, um aus der beispiellosen Dynamik des Produkts Kapital zu schlagen. Mit über 245 in kürzester Zeit verkauften Tickets war das Event ein unvergleichlicher Erfolg!

Peter Siwatz, einer unserer Vertriebspartner und einer der Gastgeber der Veranstaltung, berichtet: „Die Leute lieben das Produkt und können es nicht erwarten, es in die Hände zu bekommen!” Neben Peter möchten wir Gitti Siwatz, Siggi Feichter, Brigitte Feichter, Hermine Mock und Roswitha Unterwieser für die Organisation dieser Veranstaltung danken und gratulieren.

Da WinFit weiterhin unübertroffen hohe Umsätze erzielt, gibt es keinen besseren Zeitpunkt, eine ähnliche Veranstaltung in Ihrer eigenen Stadt zu organisieren. Und vergessen Sie nicht, die ganze Palette unserer Marketing-Unterstützungsmaterialien herunterzuladen, die Ihnen helfen kann, Teilnehmer zu gewinnen. Um auf diese Materialien zuzugreifen, loggen Sie sich in Ihr Back Office ein, klicken Sie oben auf der Seite auf das Register Ressourcen und dann auf der linken Seite auf Marketing-Tools.

WinFit: Übersetzte Marketing-Materialien jetzt im Back Office!

Wir haben eine ganze Palette übersetzter WinFit-Marketing-Materialien, die jetzt in Ihrem neuen Back Office verfügbar sind. Diese wunderschön gestalteten, farbenfrohen Materialien werden Ihre persönlichen Fitnessziele unterstützen und zugleich Ihren Einsatz zum Geschäftsaufbau ankurbeln.

WinFit-Materialien, die Sie in Ihrem Back Office herunterladen können:

  • WinFit-Broschüre
  • WinFit-Geschichte (von David Schmidt erzählt)
  • WinFit-Systemanleitung und Anweisungen
  • WinFit-Beispielplan
  • WinFit-Tages-Checklisten

Um auf diese Materialien zuzugreifen, loggen Sie sich in Ihr Back Office ein, klicken Sie oben auf der Seite auf das Register Ressourcen und dann auf der linken Seite auf Marketing-Tools.

Feiertagsgeschenk-Flyer jetzt verfügbar!

Dieser Feiertags-Flyer mit Infos zu Alavida und CORSENTIALS enthält Geschenktipps für alle, die Sie kennen und treffen. Hier sind einige Vorschläge, wie Sie diese herunterladbare PDF verwenden können:

  • Hängen Sie sie an eine E-Mail an und senden Sie sie Ihren Kontakten
  • Verteilen Sie den Flyer bei Meetings und Veranstaltungen
  • Hängen Sie ihn an schwarze Bretter in Ihrem Ort
  • Legen Sie ihn in Büros aus

TIPP: Um wirklich eine Antwort zu erhalten, legen Sie allen Flyern, die Sie drucken und veröffentlichen, Ihre LifeWave-Visitenkarte bei.

Mit zwei fantastischen Geschenkideen ist dieser Flyer der perfekte Gesprächseinstieg für Ihren vorhandenen und potentiellen Kontakten zugleich. Er steht auch hier zum Herunterladen bereit: Back Office > Ressourcen > Marketing-Tools.

Viel Erfolg und frohe Feiertage!

Geschenk-Flyer herunterladen

Einstiegsveranstaltung in 2015 – Erfolgsmottos aus Darren Hardys Präsentation

Ganz klar, die Einstiegsveranstaltung 2015 in Las Vegas war rundum erfolgreich. Gäste, die ihre Fähigkeiten zum Geschäftsaufbau verfeinern wollten, wurden in eine herausragende Präsentation von Darren Hardy eingeweiht, dem Gründer und Herausgeber des SUCCESS-Magazins.

Wir haben uns die Freiheit genommen, einige der wichtigsten Erfolgsmotto zusammenzufassen, direkt aus Darrens Präsentation:

  • Sie können Erfolg nicht besitzen. Die Miete wird täglich fällig.
  • Erfolg ist der Lohn HARTER ARBEIT. Es gibt keine Abkürzungen.
  • Ihre Verschiedenheit ist IHR VORTEIL. Sie schafft Muskeln, KEINE Wunden.
  • Hören Sie auf, nach einem schnellen Weg zu Erfolg, Glück und Wohlstand zu suchen. Sie müssen sich einfach nur ins Zeug legen und hart arbeiten.
  • Den Erfolg verdienen Sie sich Tag für Tag und Schritt für Schritt. Entscheidung für Entscheidung. Telefonat für Telefonat. Meeting für Meeting.
  • Es besteht ein Unterschied darin, den Weg zu kennen und den Weg zu gehen.
  • Im Leben werden Sie zwei Arten von Schmerz erleiden: Den Schmerz der Disziplin und den Schmerz der Reue. Der Schmerz der Disziplin wiegt wenige Gramm; der Schmerz der Reue wiegt Tonnen.
  • Sie sind zu 100 Prozent verantwortlich für das, was Sie tun, nicht tun, und dafür, wie Sie auf das reagieren, was Ihnen geschieht.
  • Wenn Sie sich mehr wünschen… müssen Sie es WERDEN
  • Erfolg ist nichts, das Sie verfolgen. Erfolg ist etwas, das Sie werden. Wer werden Sie?  Wer müssen Sie werden, um zu bekommen, was Sie wollen?
  • LIEBEN SIE DAS SCHEITERN! MACHEN SIE ANGST ZU SPASS. FEIERN SIE IHRE NIEDERLAGEN.
  • Tun Sie jeden Tag etwas, das Ihnen Angst macht.
  • Angst hält Sie zurück. Wenn Sie Angst in Spaß verwandeln können, öffnen sich die Schleusen. Ihr Potential wird freigesetzt.

Darren war Mentor für Tausende Unternehmer, Spitzen-CEOs und andere Personen, die Spitzenleistungen erbringen. Dieser Veteran der Branche der persönlichen Entwicklung hat einige bemerkenswerte Überflieger interviewt, darunter: Richard Branson, Steve Jobs, Warren Buffet, Donald Trump, Howard Schultz (Starbucks), Charles Schwab und Jeff Bezos (Amazon).

Jetzt können Sie seine hilfreichen Tipps einsetzen, um Ihr LifeWave-Geschäft aufzubauen!

Direct Selling Association – Die Bedeutung von LifeWaves Mitgliedschaft

Alle, die LifeWave kennen, wissen, dass es eine unserer höchsten Prioritäten als Unternehmen ist, wirksame Produkte anzubieten. Wie unsere Mitgliedschaft in der Direct Seling Association (DSA) beweist, spielt Integrität bei der Art, auf die wir Geschäfte betreiben, eine ebenso große Rolle.

Die DSA ist der US-weite Handelsverband für führende Firmen, die Produkte und Dienstleistungen herstellen und vertreiben, die direkt an die Konsumenten verkauft werden. Die Mitgliedschaft in dieser angesehenen Organisation erfordert die Einhaltung strikter Regeln.

Tatsächlich ist der Ethikkodex die Grundlage der Verpflichtung der Organisation zu ethischen Geschäftspraktiken und ethischem Kundendienst. Jedes Mitgliedsunternehmen verpflichtet sich zur Einhaltung dieser Standards und Prozeduren, dies ist die Bedingung für die Aufnahme und die anhaltende Mitgliedschaft.

Es ist wichtig zu wissen, dass unsere Verbindung zur DSA auch über unsere Mitgliedschaft hinaus geht. Der LifeWave-Vorsitzende, Mike Collins, hatte zwei Führungsrollen für zwei der größten und erfolgreichsten Unternehmen im Netzwerk-Marketing inne, bevor er in unsere Firma kam. Während dieser Zeit beteiligte er sich auch aktiv in der DSA und diente sechs Jahre lang als Vorstandsmitglied der Direct Selling Education Foundation.

„Dieses wichtige Kapitel in meiner Karriere brachte mir einen ganz neuen Ansatz an das Management bei, der Menschen zu einer Größe ermutigt und anregt, von der sie oft gar nicht wissen, dass sie sie haben“, sagt Mike. „So wurde ich auch eng vertraut mit der DSA, der führenden Organisation zur Sicherstellung ethischer Geschäftspraktiken in unserer Branche.“

LifeWave-Vertriebspartner können beruhigt sein in dem Wissen, dass unser Unternehmen die Mission der DSA auf so natürliche Art erfüllt. Darüber hinaus sind unsere Geschäftsführer äußerst versiert in den Anforderungen und Protokollen der DSA. Natürlich schätzen wir uns ebenso glücklich, Vertriebspartner zu haben, die diese Werte einhalten, die nie an Bedeutung verlieren.