Archiv der Kategorie: Werbetricks

4 simple Tipps, die Ihnen beim Vernetzen helfen

Vernetzung gilt als der Leim, der Ihre ganze berufliche Laufbahn zusammenhält. Beziehungen, die Sie im Laufe Ihrer Karriere aufbauen, werden in zunehmendem Alter immer wichtiger. Wir leben in einem Zeitalter, in dem wir von sozialen Medien umgeben sind und werden oft regelrecht davon verschluckt , wer was auf Facebook, LinkedIn und Twitter postet.

Obwohl diese Plattformen uns das Gefühl geben können, dass wir Zeit verschwenden, wenn wir täglich durch unsere Feeds scrollen und auf Posts reagieren, scheint sich das Netzwerk-Marketing in diese Richtung zu bewegen. Trotzdem gibt es auch ein großes Netzwerk außerhalb dieser Plattformen.

Diese 4 simplen Tipps können Ihnen helfen, Ihr Netzwerk zu erweitern und Ihr Geschäft zu vergrößern!

  1. Vielfalt in Ihrem Netzwerk

Es ist toll, ein starkes Netzwerk in Ihrem Winkel der Welt zu haben, doch was machen Sie, wenn Sie jemanden in 160 Kilometern Entfernung erreichen müssen, weil Sie dort Hilfe bei der Veranstaltung eines Events brauchen? Starke Beziehungen sind fantastisch, aber es ist wichtig, Beziehungen in verschiedenen Teilen der Welt aufzubauen. Versuchen Sie, an Veranstaltungen teilzunehmen, wo Sie Menschen aller Länder und Regionen kennenlernen könnten! Dies wird Ihnen dabei helfen, Ihr Netzwerk unglaublich schnell zu erweitern.

  1. Branchen

Knüpfen Sie Kontakte zu anderen Branchen als Ihrer, sehen Sie, was SIE für andere tun können, dann werden sie im Gegenzug auch etwas für Sie tun.

  1. Stellen Sie Fragen

Sprechen Sie mit Ihrem Netzwerk, stellen Sie Fragen und LERNEN Sie! Die Menschen lieben es, wenn man ihnen Fragen zu den Themen stellt, für die sie eine Leidenschaft haben. Es ist wichtig, herauszufinden, woher Sie weitere Informationen erhalten können und mit wem Sie dazu sprechen müssen. Fragen zu stellen ist bemerkenswert wirksam, um Ihr Netzwerk wachsen zu lassen.

  1. Verantwortung

Seien Sie höflich zu den Menschen, hören Sie unbedingt zu, wie die Leute sich fühlen, so können Sie ein Gefühl des Vertrauens aufbauen.

Lassen Sie beim Vernetzen keine Langeweile aufkommen!

Vernetzung ist eines der wichtigsten Elemente in jedem Geschäft, aber waren Sie schon einmal in der Situation, dass Sie auf einer Veranstaltung mit neuen Leuten geredet haben und Ihnen keine Gesprächsthemen eingefallen sind? Für viele von uns kann es eine Herausforderung sein, uns im Umgang mit neuen Menschen aus unserer Komfortzone zu wagen. Darum haben wir eine Liste mit Themen zusammengestellt, die Ihnen helfen, ihr Netzwerk und Ihr Geschäft aufzubauen.

Sich mit Menschen auf persönlicher Ebene auszutauschen, hilft beim Aufbau der Beziehung. Fragen Sie, wo jemand aufgewachsen ist, da fallen jedem viele Geschichten ein. Das Tolle an diesem Thema ist, dass Sie so einschätzen können, wo die Person Kontakte hat – vielleicht ist sie in einem ganz anderen Land aufgewachsen, dann können Sie sie fragen, wie sie zum Netzwerk-Marketing gekommen ist und warum sie sich dafür entschieden hat.

Neue Leute zu fragen, was sie in ihrer Freizeit gern machen, lenkt das Gespräch vom Arbeitsleben ab und bietet Ihnen einen größeren Einblick in ihr Privatleben. Vielleicht haben Sie beide sogar ähnliche Interessen, das wäre FANTASTISCH! So können Sie sogar neue Freunde finden, während Sie Ihr Netzwerk erweitern.

Wir haben schon darüber gesprochen, wie wichtig ist es, Zeit mit den Menschen in Ihrem Netzwerk zu verbringen und sich auch persönlich mit ihnen auszutauschen. Lassen Sie zu, dass das Gespräch sich ganz natürlich entwickelt. Dies sind einige der wichtigsten Punkte, die Sie beim Netzwerk-Marketing beachten sollten.

Top-Geschäftstipps von unseren Experten

Viele Experten sind sich einig, dass Vernetzung das wichtigste Element im Geschäftsleben ist. Beziehungen zu Menschen aus Nah und Fern aufzubauen ist entscheidend, um in der Geschäftswelt überleben zu können. Um Ihnen zum Erfolg zu verhelfen, haben wir eine Liste mit Top-Tipps zusammengestellt, die Ihnen helfen, Ihren Kontaktkreis zu erweitern und erfolgreiches Netzwerk-Marketing zu betreiben!

Top-Tipp Nr. 1: Frischen Sie Ihre Fähigkeiten auf

Die Fähigkeiten, die Sie in dieser Branche brauchen, variieren. Zu den wichtigsten zählen Kommunikation und Organisation, doch das ist noch nicht alles! Effektive Kommunikation mit den Menschen, die sich registrieren wollen, spielt eine entscheidende Rolle für das Wachstum Ihres Geschäfts! Versuchen Sie, sich selbst beim Sprechen aufzuzeichnen und hören Sie sich dann die Tonaufnahme nochmals an. Arbeiten Sie an den Stellen, an denen Sie Ihrer Meinung nach nachlassen. So werden Sie in kürzester Zeit zum Kommunikationstalent!

Top-Tipp Nr.2: Identifizieren Sie Ihren Zielmarkt

Seien Sie wählerisch dabei, wen Sie kontaktieren und seien Sie sich bewusst, dass diese Menschen wiederum Kontakte herstellen werden – suchen Sie nach Menschen, bei denen Sie davon überzeugt sind, dass sie Ihrem Geschäft Mehrwert bringen.

Top-Tipp Nr. 3: Geben Sie die das Gute weiter

Ganz wesentlich für Ihren Erfolg ist es, dass Sie Ihre Leidenschaft für die Produkte mit anderen teilen. Zeigen Sie Ihren Downlines, dass Sie die Produkte verwendet haben und fantastisch finden – das kann andere wirklich zum Mitmachen motivieren. Veranstalten Sie Produktpartys und helfen Sie neuen Menschen, mehr über die Produkte zu erfahren. Dies zeigt, dass Sie die Produkte so sehr lieben, dass Sie zu ihren Ehren sogar Partys geben!

Top-Tipps für den Erfolg

  1. Die richtige Einstellung ist alles

Immer optimistisch zu bleiben ist nicht möglich – wir alle sind Menschen, wir alle stellen unstäglich neuen Herausforderungen. Doch davon sollten wir unsere Einstellung zum Leben nicht trüben lassen. Tatsächlich ist eine POSITIVE EINSTELLUNG die wichtigste Gewohnheit erfolgreicher Menschen!

  1. Teilen Sie Ihre Erfahrungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen, wie Sie sich gefühlt haben, als Sie ins Netzwerk-Marketing eingestiegen sind. Viele Menschen haben den Eindruck, dass sie ganz andere Erfahrungen als andere in ihrem Netzwerk machen, doch auch wenn die einzelnen Erfahrungen sich unterscheiden, haben andere doch in einigen Phasen im Geschäft Ähnliches erlebt.

  1. Arbeiten Sie hart und geben Sie nicht auf

Netzwerk-Marketing ist harte Arbeit – das ist unbestreitbar. Viele Menschen geben zu früh auf, denn sie dachten, sie würden von Anfang an viel verdienen. Wie Sie alle wissen, ist das nicht der Fall. Im Netzwerk-Marketing müssen Sie konsequent sein und alle Hürden überwinden, um die Früchte Ihrer Arbeit ernten zu können.

Instagram und Vernetzung

Instagram ist eine Social Media-Plattform, die 2006 ins Leben gerufen wurde, und obwohl es eine Weile dauerte, bis sie so beliebt wurde wie heute, wurden auf ihr inzwischen über 40 Milliarden Fotos geteilt. Was macht Instagram also so attraktiv und wie kann es Ihnen helfen, Ihr Netzwerk aufzubauen?

Durch Instagrams einzigartige Funktion, Keywords in Beiträgen in #hashtags zu setzen, können die Leute Sie auf dieser Plattform einfacher finden, Ihnen folgen und mit Ihnen interagieren. Die Plattform basiert auf der Idee, ein Foto zu veröffentlichen, eine kurze Beschreibung dazu zu verfassen und ein ‚#‘ vor die Keywords zu setzen. Dann können die Leute Ihnen folgen, indem sie nach bestimmten Hashtags suchen. Bei #LifeWave erscheinen zum Beispiel alle Fotos mit diesem Hashtags und Sie können so verschiedenen Accounts folgen.

Es ist fantastisch, wie einfach Sie Instagram zum Aufbau Ihres Netzwerks einsetzen können. Indem Sie überall in Ihrem Beitrag Hashtags einsetzen, können Sie ein riesiges Publikum erreichen und Ihr Netzwerk ständig erweitern.