Kategorie-Archiv: Geschäftstipps

WinFit: Gesundheits- und Geschäftstipps zum Erreichen Ihrer Ziele

LifeWave-Produkte wurden gestaltet, um Ihr Leben zu verbessern, sowohl Ihr Privat- als auch Ihr Berufsleben, und WinFit bildet keine Ausnahme. Unten finden Sie zwei Tipps für (1) die Erfassung Ihrer Fitnessziele und (2) den Ausbau Ihres LifeWave-Geschäfts mit WinFit.

1. Erfassung Ihres Fortschritts durch Körperfettberechnung

Der erste Tipp ist eine Antwort auf eine Frage zum Körperfett, die der LifeWave-Kundendienst erhalten hat. Seien Sie sich aber bitte bewusst, dass elektronische Geräte zum Messen des Körperfetts, so praktisch sie auch sein mögen, nicht die beste Methode sind, da bei ihnen die Variabilität hoch ist. Ein Hautfaltentest hingegen ist präziser, sofern Sie wissen, wie Sie diesen richtig ausführen.

Wenn Sie Ihren Körperfettanteil kennen, nutzen Sie die unten stehende Gleichung (in die Sie Ihre Variablen eingeben), um Ihren Fortschritt im Blick zu behalten. Im folgenden hypothetischen Szenario, nimmt die Person sieben Pfund (drei Kilogramm) Körperfett ab und nimmt zwei Pfund (ein Kilogramm) Muskeln zu, nachdem sie WinFit einen Monat lang angewandt hat:

  • Ausgangszahlen: 200 Pfund (91 Kilogramm) Körpergewicht x 20 % Körperfett = 40 Pfund (18 Kilogramm) Fett und 160 Pfund (72,5 Kilogramm) Muskeln
  • Nach einem Monat: 195 Kilogramm (88 Kilogramm) Körpergewicht x 17 % Körperfett = 33 Pfund (15 Kilogramm) Körpergewicht und 162 Pfund (73 Kilogramm) Muskeln

2. Hosting-Meetings: Eine wirkungsvolle Art, aus WinFit Kapital zu schlagen

Unser österreichisches Team ist ein herausragendes Vorbild für alle LifeWave-Geschäftsaufbauer. Mitte September, kurz nach dem WinFit-Produktstart in Kopenhagen, beschloss das Team, ein Event zu veranstalten, um aus der beispiellosen Dynamik des Produkts Kapital zu schlagen. Mit über 245 in kürzester Zeit verkauften Tickets war das Event ein unvergleichlicher Erfolg!

Peter Siwatz, einer unserer Vertriebspartner und einer der Gastgeber der Veranstaltung, berichtet: „Die Leute lieben das Produkt und können es nicht erwarten, es in die Hände zu bekommen!” Neben Peter möchten wir Gitti Siwatz, Siggi Feichter, Brigitte Feichter, Hermine Mock und Roswitha Unterwieser für die Organisation dieser Veranstaltung danken und gratulieren.

Da WinFit weiterhin unübertroffen hohe Umsätze erzielt, gibt es keinen besseren Zeitpunkt, eine ähnliche Veranstaltung in Ihrer eigenen Stadt zu organisieren. Und vergessen Sie nicht, die ganze Palette unserer Marketing-Unterstützungsmaterialien herunterzuladen, die Ihnen helfen kann, Teilnehmer zu gewinnen. Um auf diese Materialien zuzugreifen, loggen Sie sich in Ihr Back Office ein, klicken Sie oben auf der Seite auf das Register Ressourcen und dann auf der linken Seite auf Marketing-Tools.

WinFit: Übersetzte Marketing-Materialien jetzt im Back Office!

Wir haben eine ganze Palette übersetzter WinFit-Marketing-Materialien, die jetzt in Ihrem neuen Back Office verfügbar sind. Diese wunderschön gestalteten, farbenfrohen Materialien werden Ihre persönlichen Fitnessziele unterstützen und zugleich Ihren Einsatz zum Geschäftsaufbau ankurbeln.

WinFit-Materialien, die Sie in Ihrem Back Office herunterladen können:

  • WinFit-Broschüre
  • WinFit-Geschichte (von David Schmidt erzählt)
  • WinFit-Systemanleitung und Anweisungen
  • WinFit-Beispielplan
  • WinFit-Tages-Checklisten

Um auf diese Materialien zuzugreifen, loggen Sie sich in Ihr Back Office ein, klicken Sie oben auf der Seite auf das Register Ressourcen und dann auf der linken Seite auf Marketing-Tools.

Einstiegsveranstaltung in 2015 – Erfolgsmottos aus Darren Hardys Präsentation

Ganz klar, die Einstiegsveranstaltung 2015 in Las Vegas war rundum erfolgreich. Gäste, die ihre Fähigkeiten zum Geschäftsaufbau verfeinern wollten, wurden in eine herausragende Präsentation von Darren Hardy eingeweiht, dem Gründer und Herausgeber des SUCCESS-Magazins.

Wir haben uns die Freiheit genommen, einige der wichtigsten Erfolgsmotto zusammenzufassen, direkt aus Darrens Präsentation:

  • Sie können Erfolg nicht besitzen. Die Miete wird täglich fällig.
  • Erfolg ist der Lohn HARTER ARBEIT. Es gibt keine Abkürzungen.
  • Ihre Verschiedenheit ist IHR VORTEIL. Sie schafft Muskeln, KEINE Wunden.
  • Hören Sie auf, nach einem schnellen Weg zu Erfolg, Glück und Wohlstand zu suchen. Sie müssen sich einfach nur ins Zeug legen und hart arbeiten.
  • Den Erfolg verdienen Sie sich Tag für Tag und Schritt für Schritt. Entscheidung für Entscheidung. Telefonat für Telefonat. Meeting für Meeting.
  • Es besteht ein Unterschied darin, den Weg zu kennen und den Weg zu gehen.
  • Im Leben werden Sie zwei Arten von Schmerz erleiden: Den Schmerz der Disziplin und den Schmerz der Reue. Der Schmerz der Disziplin wiegt wenige Gramm; der Schmerz der Reue wiegt Tonnen.
  • Sie sind zu 100 Prozent verantwortlich für das, was Sie tun, nicht tun, und dafür, wie Sie auf das reagieren, was Ihnen geschieht.
  • Wenn Sie sich mehr wünschen… müssen Sie es WERDEN
  • Erfolg ist nichts, das Sie verfolgen. Erfolg ist etwas, das Sie werden. Wer werden Sie?  Wer müssen Sie werden, um zu bekommen, was Sie wollen?
  • LIEBEN SIE DAS SCHEITERN! MACHEN SIE ANGST ZU SPASS. FEIERN SIE IHRE NIEDERLAGEN.
  • Tun Sie jeden Tag etwas, das Ihnen Angst macht.
  • Angst hält Sie zurück. Wenn Sie Angst in Spaß verwandeln können, öffnen sich die Schleusen. Ihr Potential wird freigesetzt.

Darren war Mentor für Tausende Unternehmer, Spitzen-CEOs und andere Personen, die Spitzenleistungen erbringen. Dieser Veteran der Branche der persönlichen Entwicklung hat einige bemerkenswerte Überflieger interviewt, darunter: Richard Branson, Steve Jobs, Warren Buffet, Donald Trump, Howard Schultz (Starbucks), Charles Schwab und Jeff Bezos (Amazon).

Jetzt können Sie seine hilfreichen Tipps einsetzen, um Ihr LifeWave-Geschäft aufzubauen!

Direct Selling Association – Die Bedeutung von LifeWaves Mitgliedschaft

Alle, die LifeWave kennen, wissen, dass es eine unserer höchsten Prioritäten als Unternehmen ist, wirksame Produkte anzubieten. Wie unsere Mitgliedschaft in der Direct Seling Association (DSA) beweist, spielt Integrität bei der Art, auf die wir Geschäfte betreiben, eine ebenso große Rolle.

Die DSA ist der US-weite Handelsverband für führende Firmen, die Produkte und Dienstleistungen herstellen und vertreiben, die direkt an die Konsumenten verkauft werden. Die Mitgliedschaft in dieser angesehenen Organisation erfordert die Einhaltung strikter Regeln.

Tatsächlich ist der Ethikkodex die Grundlage der Verpflichtung der Organisation zu ethischen Geschäftspraktiken und ethischem Kundendienst. Jedes Mitgliedsunternehmen verpflichtet sich zur Einhaltung dieser Standards und Prozeduren, dies ist die Bedingung für die Aufnahme und die anhaltende Mitgliedschaft.

Es ist wichtig zu wissen, dass unsere Verbindung zur DSA auch über unsere Mitgliedschaft hinaus geht. Der LifeWave-Vorsitzende, Mike Collins, hatte zwei Führungsrollen für zwei der größten und erfolgreichsten Unternehmen im Netzwerk-Marketing inne, bevor er in unsere Firma kam. Während dieser Zeit beteiligte er sich auch aktiv in der DSA und diente sechs Jahre lang als Vorstandsmitglied der Direct Selling Education Foundation.

„Dieses wichtige Kapitel in meiner Karriere brachte mir einen ganz neuen Ansatz an das Management bei, der Menschen zu einer Größe ermutigt und anregt, von der sie oft gar nicht wissen, dass sie sie haben“, sagt Mike. „So wurde ich auch eng vertraut mit der DSA, der führenden Organisation zur Sicherstellung ethischer Geschäftspraktiken in unserer Branche.“

LifeWave-Vertriebspartner können beruhigt sein in dem Wissen, dass unser Unternehmen die Mission der DSA auf so natürliche Art erfüllt. Darüber hinaus sind unsere Geschäftsführer äußerst versiert in den Anforderungen und Protokollen der DSA. Natürlich schätzen wir uns ebenso glücklich, Vertriebspartner zu haben, die diese Werte einhalten, die nie an Bedeutung verlieren.

 

Tolle Tipps für die Registrierung neuer Vertriebspartner

Um neue Vertriebspartner im Back Office zu registrieren, klicken Sie zuerst auf das Register „Organisation“ ganz oben auf der Seite und wählen Sie dann in der Navigation links „Neu registrieren“. Sobald die neuen Vertriebspartner unserem Elektronischen Einverständnisformular zustimmen und ein Aufenthaltsland wählen, können sie das am besten geeignete Zahlungspaket auswählen.

Als nächstes müssen neu Registrierte persönliche Informationen für ihr Geschäftszentrum eingeben. Es ist sehr wichtig, dass diese persönlichen Informationen präzise sind, also stellen Sie bitte sicher, dass neue Vertriebspartner bei der Ausführung dieses Schritts so gründlich und sorgfältig wie möglich vorgehen.

Auf der nächsten Seite werden die Autoship-Optionen aufgeführt, dies ist eine tolle Möglichkeit, einen aktiven Status zu behalten, ohne sich ins System einloggen und eine monatliche Bestellung aufgeben zu müssen. Alle, die kein Interesse an unserem Autoship-Programm haben, können mit der nächsten Seite fortfahren, auf der sie zusätzliche Elemente zur Registrierungspaketbestellung hinzufügen können. So müssen sie keine separate Bestellung aufgeben und sparen zusätzliche Versandkosten.

Als nächstes kommt die Bestellbestätigungs-Seite, welche der Verifizierung der Bestellung dient. Hier können die bevorzugte Versandmethode und die Zahlungsform ausgewählt werden.

Als letztes achten Sie bitte darauf, eine Bevorzugte Platzierung festzulegen, bevor Sie neue Vertriebspartner registrieren. Loggen Sie sich dazu ins Back Office ein und wählen Sie oben rechts auf der Seite „Mein Profil“ und dann in der linken Navigation „Bevorzugte Platzierung“ aus. Abschließend nutzen Sie die Pulldown-Option, um entweder „Linkes Bein“ oder „Rechtes Bein“ auszuwählen und klicken Sie auf den Button „Änderungen speichern“.

Bitte kontaktieren Sie den LifeWave-Kundendienst, wenn Sie Fragen oder Anlagen haben. Viel Erfolg bei der Registrierung neuer Vertriebspartner!

Tolle Tipps für LifeWave-Geschäftsgründer

Die Direktvertriebsbranche bietet Menschen mit unterschiedlichsten Erfahrungen die Chance, ein florierendes Geschäft aufzubauen. Hier sind einige bekannte Wege an die Spitze:*

  • Hören Sie zu und lernen Sie – Erlangen Sie Wissen von Ihren Upline-Vorbildern und wenden Sie es an. Diese Pioniere erfreuen sich aus gutem Grund blühender Geschäfte und ihr eigener Erfolg hängt immer vom Teilen von Einblicken mit anderen und potentiellen Vertriebspartnern ab.
  • Entwickeln Sie Ihre Träume und Ziele – Stellen Sie sich Ihr Leben ohne die Grenzen von Zeit und Geld vor und entwickeln Sie Ihre Ziele entsprechend. Lassen Sie Ihr grenzenloses Potential von dieser Traumvision definieren.
  • Bleiben Sie immer hartnäckig – Erfolg bedeutet, Kontakte zu vielen Menschen zu knüpfen, zahlreiche Präsentationen zu halten und manchmal auf Ablehnung zu stoßen. Entschlossenheit und eine positive Einstellung werden Ihnen helfen, sich durchzusetzen.
  • Schließen Sie so viele Freundschaften wie möglich – Wenn Sie in diesem Geschäft sind, macht es Ihnen wahrscheinlich Spaß, andere Menschen kennenzulernen und Kontakte zu pflegen. Der Direktvertrieb ist eine tolle Möglichkeit, neue Freunde zu finden, die Ihnen auch helfen können, Ihr LifeWave-Geschäft aufzubauen. Je mehr Freunde Sie kennenlernen und zu LifeWave inspirieren, desto größer die Chance, dass Sie Ihre Ziele erreichen.

*Entrepreneur.com