Archiv der Kategorie: Persönliche Botschaften

Vertriebspartner im Rampenlicht

Vertriebspartner-im-Rampenlicht-300x213 In der dieswöchigen Ausgabe möchten wir den Einsatz eines wirklich außergewöhnlichen Vorbilds in unserer Gemeinschaft anerkennen, Peter Rene Siwatz.

1) Erzählen Sie uns ein wenig über sich und Ihre LifeWave-Ziele.

‘Ich arbeite jetzt seit 5 Jahren als LifeWave-Distributor. Mit diesen außergewöhnlichen Produkten habe ich ein Vollzeiteinkommen erzielt. Nach 15 Jahren im internationalen Vertrieb genieße ich nun ohne Stress meinen Lebensstil und die zusätzlicheLebenszeit! Mein Ziel ist es, das passive Einkommen mit LifeWave zuerhöhen, um mit meiner Organisation mehr in der Duplizierung zu erzielen, so dass ich jeden Tag meines Lebens genießen und finanziell frei werden kann.’

2) Was war das erste LifeWave-Produkt, das Sie benutzt haben? Können Sie uns von Ihren Erfahrungen mit diesem Produkt erzählen?

‘Vor fünf Jahren hatte ich starke Rückenschmerzen, deshalb wurde mir angeboten, IceWave zutesten. Ganz offengesagt, war ich mehr als skeptisch. Ich bin technischer Ingenieur und diese Pflaster klangen anfangs für mich sehr furchteinflößend. Ich konnte mir einfach nicht vorstellen, dass diese kleinen Pflaster meine Rückenschmerzen lindern könnten… doch wie es im Leben manchmal so ist, sollte ich Unrecht behalten. Schon nach Sekunden waren meine Rückenschmerzen komplett verschwunden. Damals verliebte ich mich in die Produkte. Mit diesen Produkten zu handeln, noch dazu bei keinerlei Konkurrenz auf dem Markt, war genau die Situation, auf die ich gewartet hatte, um mein Leben zu verändern.‘

3) Was war Ihr bester LifeWave-Moment / was ist Ihre schönste LifeWave-Erinnerung?

‘Das ist eine schwierige Frage, weil ich so viele „LifeWave-Momente“ hatte. Wenn Sie etwas Gutes im Leben anderer Menschen bewirken können, ihnen helfen können, ein besseres und gesünderes Leben zu führen und dabei so viele positive und dankbare Augenblicke erleben, dann wissen Sie, dass Sie zur richtigen Zeit mit den richtigenProdukten am richtigen Ort sind. Und wenn Sie dann obendrein noch für diese Augenblicke bezahlt werden, wissen Sie, dass Sie im besten Unternehmen der Welt sind!’

4) Welchen Rat würden Sie neuen Vertriebspartnern geben?

‘Setzen Sie sich IhreZiele, lernen Sie alles, das Sie für diese Art von Geschäft brauchen und TUN SIE ES! Hören Sie nicht auf andere, die nicht im selben Geschäft sind. Vertrauen Sie Ihren Vorbildern, sie wissen, wie Sie das Geschäft so führen, dass Sie Erfolg haben. Und einer der wichtigstenPunkte: Geben ode rhören Sie nie auf! 95 % der Menschen von außen sind Aufgeber – darum scheitern auch 95 % der Menschen! Sie scheitern nicht, weil die Produkte oder das Geschäft nicht funktionieren, sondern sies cheitern, weil sie einfach aufhören! Alle, die hart daran arbeiten, mit LifeWave Erfolg zu haben, werden erfolgreich sein, daran besteht kein Zweifel!’

Dankeschön, Peter, für alles, das Sie tun, um Life Wave auf der ganzen Welt zu empfehlen. Sie sind allen in Ihrer Umgebung ein unglaubliches Beispiel dafür, wie man im Leben Erfolg haben und zugleich anderen helfen und einsagenhaftes Unternehmen aufbauen kann, das ein Leben lang hält.

Vertriebspartner im Rampenlicht

Vertriebspartner-im-Rampenlicht-300x213 In der dieswöchigen Ausgabe möchten wir den Einsatz eines wirklich außergewöhnlichen Vorbilds in unserer Gemeinschaft anerkennen, Phil Steinberg.

  1. Erzählen Sie uns ein wenig über sich und Ihre LifeWave-Ziele?

„Wenn Sie die LifeWave-Produkte erleben, werden sie Teil Ihrer selbst, Teil Ihres Lebens, Teil Ihres Geistes, und selbst nach 10 Jahren möchte ich noch immer allen, denen ich begegne, erzählen, wie viel besser es ihnen mit den Pflastern (und mehr) geht. Ich bin Fan der Pflaster, sogar so stark, dass ich mir nicht vorstellen kann, ohne sie zu leben. Schon allein deswegen werde ich alles tun, das ich kann, um LifeWave in Gang, am Wachsen und am Leben zu erhalten, jedenfalls solange ich dabei bin.“

  1. Was war das erste LifeWave-Produkt, das Sie benutzt haben? Können Sie uns von Ihren Erfahrungen mit diesem Produkt erzählen?

„Nachdem ich mir einen Bänderriss am Knie zugezogen hatte, wurde mir von LifeWave erzählt. Es funktionierte wie von Zauberhand und nach einigen Monaten im Gips ging ich direkt von unfähig mit dem Fuß abzutreten zum Herumrennen mit meinem fünfjährigen Sohn über… 10 Minuten später. Dann verkürzte Carnosine die Heilungszeit von normalerweise 16 – 18 Monaten auf lediglich 2 Monate. 10 Jahre später wird der Chirurg wohl immer noch grübeln. Wie kann man nach einer solchen Erfahrung kein Distributor werden?

  1. Was war Ihr bester LifeWave-Moment / was ist Ihre schönste LifeWave-Erinnerung?

„So viele Erinnerungen! Die unglaublichen Ergebnisse, als ich die Pflaster zum ersten Mal verwendete, absolute Wunder bei öffentlichen Vorführungen, bei denen regelmäßig starke Schmerzen in Blitzgeschwindigkeit verschwanden, bis zur Überraschung, als ich mit dem Richard Quick-Award ausgezeichnet wurde, wahrscheinlich verdient, doch so natürlich dank meiner Leidenschaft für LifeWave…“

  1. Welchen Rat würden Sie neuen Vertriebspartnern geben?

„Es gibt keine bessere Entscheidung, als Teil von LifeWave als langfristiges Netzwerk-Marketing-Unternehmen zu werden. Die, die neu bei LifeWave sind, bleiben Sie dabei, so wird aus einem Stück Kohle ein Diamant. Üben Sie, lernen Sie, wie es richtig funktioniert. Netzwerk-Marketing ist echte Arbeit, die das Potential birgt, Einkommen wie KEINE andere Branche auf der Welt zu generieren. Vollzeitbeschäftigung hat ausgedient. Wir sind wieder in der guten alten Zeit der selbstständigen Unternehmer angelangt. Lassen Sie sich wirklich auf diese Branche ein. Während die meisten Menschen es normal finden, 45 Jahre lang zu arbeiten, um am Ende pleite zu sein, überlegen Sie es sich, 5 bis 10 Jahre lang hart zu arbeiten und dann finanziell unabhängig zu sein. Jene, die schon seit Jahren Partner sind und es noch nicht geschafft haben, hängen Sie sich einfach ernsthaft rein.“

Dankeschön, Phil, für alles, das Sie tun, um LifeWave auf der ganzen Welt zu empfehlen. Sie sind allen in Ihrer Umgebung ein unglaubliches Beispiel dafür, wie man im Leben Erfolg haben und zugleich anderen helfen und ein sagenhaftes Unternehmen aufbauen kann, das ein Leben lang hält.

Vertriebspartner im Rampenlicht

Vertriebspartner-im-Rampenlicht-300x213In der dieswöchigen Ausgabe möchten wir den Einsatz eines wirklich außergewöhnlichen Vorbilds in unserer Gemeinschaft anerkennen, Christine Gay Girrbach.

  1. Erzählen Sie uns ein wenig übersich und Ihre LifeWave-Ziele?

„Ich bin 54 Jahre alt, Mutter von drei entzückenden Kindern und lebe mit meiner Familie in den wunderschönen Französischen Alpen. Ich bin schon fast 10 Jahre lang LifeWave-Distributorin und liebe mein Leben als selbstständige Unternehmerin, ich habe Zeit fü rmich und meine Lieben, zum Reisen an wunderbare Ort und kann Zeit mit Gleichgesinnten verbringen und allen Hilfe und Unterstützung bieten, die diese brauchen und darum bitten. Dank  sowohl den fantastischen LifeWave-Produkten als auch dem LifeWave-Geschäft, führe ich ein gesundes, fröhliches und bedeutungsvolles Leben und mein LifeWave-Ziel ist es, unsere Geschäftsgelegenheit und unsere natürlichen Lösungen für bessere Gesundheit und mehr Lebensqualität mit immer mehr Menschen zuteilen.“

  1. Was war das erste LifeWave-Produkt, das Sie benutzt haben? Können Sie uns von Ihren Erfahrungen mit diesem Produkt erzählen?

„Als ich 2008 von den Pflastern hörte, war ich neugierig auf diese Technologie und diese neue Möglichkeit, den Körper im Gleichgewicht zu halten und jung und gesund zu bleiben. Als ich die Y-Age-Pflaster Glutathione und Carnosine testete, fühlte ich schnell, dass ich mehr Energie und Kraft (bei einem Tennisturnier) hatte und sich meine Gesundheit insgesamt verbesserte (ich hatte im Winter keine Grippe und Erkältung mehr). Doch das Beste stand noch bevor! Ich erlebte ein weiteres fantastisches, unerwartetesErgebnis: Mein Teint wurde viel schöner und die Verfärbung in meinem Gesicht, die ich seit fast 10 Jahren hatte, verbesserte sich Monat für Monat. Kein Make-up mehr nötig! Die Y-AGE-Pflaster sind noch immer mein Favorit, obwohl ichauch Corsentials und das Winfit-System liebe, beides sind absolut fantastische Produkte, die meinen Körper stark und gut in Form halten.“

  1. Was war Ihr bester LifeWave-Moment / was ist Ihre schönste LifeWave-Erinnerung?

„Es gibt so viele tolle Momente, von denen ich erzählen könnte… immer wenn ich im Gesicht eines Menschen gesehen habe, dass die Pflaster Magie bewirkt haben – ein großes Lächeln, ein Dankeschön. Zum Beispiel, als icheinem 16-jährigen Mädchen ein Pflaster klebte, dessenSchulter seit über 4 Monaten blockiert gewesen war (sie war darauf gefallen und hatte großeSchmerzen), und mit einem Satz ICEWAVE-Pflaster war ihre Schulter innerhalb 1 Minute schmerzfrei und sie konnte sie wieder bewegen! Jedes Mal, wenn es jemandem etwas besser geht, weiß ich, warum ich mich für LifeWave engagiere.

Und auchbei den Treffen gibt es fantastische Augenblicke. Ich erinnere mich, als Sonja Loferer in Wien von einer Mutter mit ihrem Baby eine Produktbewertung bekam… in ihren Worten lagen so viele Emotionen und so viel Dankbarkeit, ebenso wie in den Herzen aller LifeWave-Vertriebspartner. Nicht zu vergesssen die beiden fabelhaften LifeWave-Kreuzfahrten für Vertriebspartner im Mittelmeer und auf die Bahamas. Welch wundervolle Zeit wir dort alle gemeinsam verbracht haben, es gab so viel gute Energie!“

  1. Welchen Rat würden Sie neuen Vertriebspartnern geben?

„Machen Sie Ihre eigenen Erfahrungen mit den Produkten, fragen Sie Ihre Upline und andere Vertriebspartner alles, das Sie wollen, über LifeWave, hören Sie aber letztlich auf Ihr eigenes Bauchgefühl. Wenn Sie spüren, dass LifeWave gut für Sie ist, nutzen Sie die Chance. Erzählen Sie Ihre Geschichte, Ihre Vision und Ihre Pläne. Bleiben Sie über Webinare, soziale Medien, LifeWave-Meetings und Treffen auf dem Laufenden, teilen Sie IhreErfahrungen so oft wie möglich, erzählen Sie, wie gut Sie sich fühlen, und haben Sie viel Spaß!“

Dankeschön, Christine, für alles, das Sie tun, um LifeWave auf der ganzen Welt zu empfehlen. Sie sind allen in Ihrer Umgebung ein unglaubliches Beispiel dafür, wie man im Leben Erfolg haben und zugleich anderen helfen und ein sagenhaftes Unternehmen aufbauen kann, das ein Leben langhält.

Vertriebspartner im Rampenlicht

In der dieswöchigen Ausgabe möchten wir den Einsatz eines Vertriebspartner-im-Rampenlicht-300x213wirklich außergewöhnlichen Vorbilds in unserer Gemeinschaft anerkennen, Jan Wiegel.

  1. Erzählen Sie uns ein wenig über sich und Ihre LifeWave-Ziele?

„Ich bin 47 Jahre alt, habe zwei großartige Söhne, einer ist 11 Jahre alt und der kleinere ist fast 2. Mit ihnen lebe ich in meiner wunderschönen Villa auf Mallorca, wo 310 Tage im Jahr die Sonne scheint. Ich arbeite jetzt schon seit 12 Jahren mit / für LifeWave und lebe meine Träume. Ich bin glücklich und dankbar, Teil der LifeWave-Familie zu sein und anderen helfen zu können, ein gesünderes und besseres Leben zu führen und zugleich eine so hohe Lebensqualität genießen zu können. Dank meiner LifeWave-Arbeit bin ich finanziell unabhängig und habe viel Zeit, mit meinen Kindern zu spielen, Sport zu treiben und um die Welt zu reisen. Schon als kleiner Junge, als ich etwa 10 Jahre alt war, habe ich davon geträumt, mein Leben so zu leben und mit LifeWave wurde dieser Traum Wirklichkeit. Ich bin stolz, bereits einen der 3 weltweiten Topverdiener zu meinen persönlich gesponserten Frontline-Distributoren zu zählen. Mein LifeWave-Ziel ist es, mindestens 3 weitere Frontline-Distributoren aufzubauen, die ebenfalls finanziell unabhängig werden.“

  1. Was war das erste LifeWave-Produkt, das Sie benutzt haben? Können Sie uns von Ihren Erfahrungen mit diesem Produkt erzählen?

„Das erste Produkt, das ich nutzte, war das Energy Enhancer-Pflaster und so konnte ich viel bessere Leistungen im Wasserski erzielen (da ich so mehr Ausdauer hatte und länger hinter dem Motorboot her fahren konnte und zugleich bessere Körperkontrolle hatte und dadurch in den Slalom-Parcours bessere Ergebnisse erbringen konnte). Auch nach einem langen Tag, an dem ich viel mit meinen Kleinen gespielt hatte, bemerkte ich den Unterschied. Wenn ich das Energy Enhancer-Pflaster abends auf die Nierenpunkte unter meinen Fuß klebte, konnte ich einen tollen Abend mit Freunden verbringen, ohne müde zu werden.“

  1. Was war Ihr bester LifeWave-Moment / was ist Ihre schönste LifeWave-Erinnerung?

„Im Grunde gab es schon mehrere wertvolle und besondere Momente in meiner LifeWave-Zeit. Aufregend und wirklich erfüllend war es natürlich, als ich einem 67-jährigen Mann Pflaster klebte, der bereits 20 Jahre seines Lebens an chronischen Schmerzen gelitten hatte, und dank nur einer Behandlung mit den LifeWave-Pflastern zum ersten Mal eine wirklich starke Schmerzlinderung erlebte. Seine Schmerzstufe sank

von 10 auf 2. Er begann zu weinen, weil er gar nicht glauben konnte, was er erlebte, nachdem er 20 Jahre lang ohne zufriedenstellende Ergebnisse, jedoch mit vielen Nebenwirkungen, Medikamente eingenommen hatte.

Einen weiteren atemberaubenden Augenblick erlebte ich, als ich das große Glück hatte, 2015 mit dem Richard Quick Pursuit of Excellence Award ausgezeichnet zu werden, was die höchstmögliche Anerkennung für einen LifeWave-Distributor ist. Es war ein Symbol, das mir zeigte, das mein Traum, das Leben vieler Menschen zum Besseren zu verändern, wahr geworden war.“

  1. Welchen Rat würden Sie neuen Vertriebspartnern geben?

„Die LifeWave-Chance ist einzigartig und wunderbar. In welchem anderen Unternehmen haben Sie Produkte, mit denen sich innerhalb einer Minute klare gesundheitliche Vorteile zeigen? Und das ganz ohne dass irgendwelche Wirkstoffe in den Körper gelangen, nur über Biophotonen?

In welchem anderen Unternehmen haben Sie die Chance, finanzielle Unabhängigkeit zu erlangen und zugleich die Welt zu einem besseren Ort zu machen, indem Sie der Menschheit zu besserer Gesundheit und einer höheren Lebensqualität verhelfen?

Bei LifeWave zu arbeiten war noch nie so einfach wie heute, eine fantastische Chance, Gesundheit und Wohlstand aufzubauen. Greift zu, Leute, es ist so erfüllend!“

Dankeschön, Jan, für alles, das Sie tun, um LifeWave auf der ganzen Welt zu empfehlen. Sie sind allen in Ihrer Umgebung ein unglaubliches Beispiel dafür, wie man im Leben Erfolg haben und zugleich anderen helfen und ein sagenhaftes Unternehmen aufbauen kann, das ein Leben lang hält.

Vertriebspartner im Rampenlicht

Vertriebspartner-im-Rampenlicht-300x213In der dieswöchigen Ausgabe möchten wir den Einsatz eines wirklich außergewöhnlichen Vorbilds in unserer Gemeinschaft anerkennen, Lisa Wu.

  1. Erzählen Sie uns ein wenig über sich und Ihre LifeWave-Ziele?

„Bevor ich die LifeWave-Pflaster verwendete, hatte ich ständig Probleme mit Grippe und nahm deswegen viele Medikamente ein. LifeWave gab mir den entscheidenden Impuls, von diesen schädlichen Medikamenten fernzubleiben. Als 2014 Corsentials auf den Markt kam, verwendete ich es zusammen mit den Pflastern, und bemerkte tolle Ergebnisse dieses Produkts. Insgesamt wurde mein Körper gesünder. Und diese neue gute Form konnte ich bis heute erhalten.“

LifeWaves Mission ist es, die Menschen von schädlichen Medikamenten fernzuhalten, sodass sie lang und gut leben können. Diese Mission gibt mir das Gefühl, dass es wirklich eine Ehre ist, das Geschäft von LifeWave zu fördern. Darum ist es mein Ziel bei LifeWave, den Menschen zu helfen, sich von schädlichen Medikamenten fernzuhalten und lang und gut zu leben.“

  1. Was war das erste LifeWave-Produkt, das Sie benutzt haben? Können Sie uns von Ihren Erfahrungen mit diesem Produkt erzählen?

„Als ich eines Tages aufwachte, fühlte ich einen Schmerz in meiner Brust, er war so stark, dass ich mich nicht umdrehen konnte. Zum Glück hatte ich die IceWave-Pflaster direkt neben mir liegen, also klebte ich sie gleich. Schon nach wenigen Minuten waren die Schmerzen in meiner Brust verschwunden.“

  1. Was war Ihr bester LifeWave-Moment / was ist Ihre schönste LifeWave-Erinnerung?

„Ich war schon Zeugin so vieler magischer Kundenempfehlungen. Jede LifeWave-Geschichte verstärkt meine Beharrlichkeit und meinen Einsatz für das Geschäft von LifeWave.“

  1. Welchen Rat würden Sie neuen Vertriebspartnern geben?

„LifeWave-Produkte sind exklusiv auf dem Markt und haben in der Zukunft ein großes Potential. Um ein tolles Team aufzubauen, müssen Sie die Produkte täglich verwenden, sich vollends darüber bewusst sein, wie das Back Office funktioniert, den Vergütungsplan verstehen und auch, wie Sie auf einen höheren Rang aufsteigen können. Sie müssen Ihr LifeWave-Geschäft in Chef-Gefühlslage führen und die Marketingstrategie des Unternehmens aufs Genaueste befolgen.“

Dankeschön, Lisa, für alles, das Sie tun, um LifeWave auf der ganzen Welt zu empfehlen. Sie sind allen in Ihrer Umgebung ein unglaubliches Beispiel dafür, wie man im Leben Erfolg haben und zugleich anderen helfen und ein sagenhaftes Unternehmen aufbauen kann, das ein Leben lang hält.