Archiv der Kategorie: LifeWave-Neuigkeiten

Der neueste Sportstar, der LifeWave testet

9bb63985-b16a-4d0c-b31d-c710c00eca04Giorgia Speciale, dreifache Weltmeisterin im Windsurfen, ist die neueste italienische Sportlerin, die LifeWave testet.

Vor Kurzem trainierte sie am Gardasee für die Weltmeisterschaft. LifeWave war mit Carlo Landi dabei, zusammen mit ihrem Trainer.

Giorgia wurden Pflaster geklebt (Knieschmerzen, Energie, Carnosine). Ihr Trainer war positiv überrascht und sie werden die Pflaster ab jetzt regelmäßig einsetzen.

Ein besonderes Dankeschön geht an Rocco Pelle, Carlo Landi und Jean Paul Parodi, die dies ermöglicht haben!

Wird unsere Aufmerksamkeit von unserer Atmung beeinflusst?

Forschungen am Trinity College in Dublin haben ergeben, dass ein neurophysiologischer Zusammenhang zwischen Atmung und Kognition besteht. Die Art, wie wir atmen, kann eine positive Wirkung auf unsere Emotionen und Stimmungen haben. Kürzlich entdeckten Forscher am Trinity College die erste neurophysiologische Verbindung zwischen Atmung und Aufmerksamkeit im Gehirn.

Die Forschungen konzentrierten sich auf den Locus caeruleus im Gehirn, der verantwortlich für die Produktion eines Hormons und Neurotransmitters ist, nämlich Noradrenalin. Der Autor der Studie, Michael Melnychuk, erklärt, dass wir entweder zu viel oder zu wenig Noradrenalin produzieren, wenn wir uns gestresst oder lustlos fühlen. Es gibt ein glückliches Mittelmaß an Noradrenalin, bei dem unsere Gefühle, unser Denken und unsere Erinnerungen viel positiver sind. Das Ergebnis der Studie ergab, dass eine Verbindung zwischen Aufmerksamkeit und Atmung besteht, die über den Locus caeruleus reguliert wird. Die Konzentration auf unsere Atmung kann sich positiv auf unseren Aufmerksamkeitsgrad auswirken. Dies wirft die Frage auf, ob wir unseren Noradrenalinspiegel über unsere Atmung steuern können. Diese Studie wurde im Fachmagazin Journal of Psychophysiology veröffentlicht und führt uns zu der Frage, ob in Zukunft Menschen mit ADHS oder Alzheimer nichtmedikamentöse Behandlungen offenstehen werden.

Richtlinien für die Marketingmaterialien jetzt im Back Office verfügbar

Wie für jedes erfolgreiche Unternehmen ist es auch für uns entscheidend, ein einheitliches Marken-Image in allen gedruckten und Online-Marketingmaterialien (z. B. Produktflyer, persönliche Websites usw.) zu wahren. Um die LifeWave-Marke unverkennbar bleiben zu lassen, haben wir unten einige simple Richtlinien zusammengestellt und möchten unsere Distributoren bitten, diese zu befolgen und auf ihre Marketinginitiativen anzuwenden. Wir bitten Sie, diese gründlich zu lesen und wissen Ihre Mithilfe zu schätzen!

Laden Sie sich Ihre Marketingmaterial-Richtlinien hier herunter: LifeWave-Back Office > RESSOURCEN > Marketing-Tools.

Richtlinien für die Marketingmaterialien jetzt im Back Office verfügbar

Wie für jedes erfolgreiche Unternehmen ist es auch für uns entscheidend, ein einheitliches Marken-Image in allen gedruckten und Online-Marketingmaterialien (z. B. Produktflyer, persönliche Websites usw.) zu wahren. Um die LifeWave-Marke unverkennbar bleiben zu lassen, haben wir unten einige simple Richtlinien zusammengestellt und möchten unsere Distributoren bitten, diese zu befolgen und auf ihre Marketinginitiativen anzuwenden. Wir bitten Sie, diese gründlich zu lesen und wissen Ihre Mithilfe zu schätzen!

Laden Sie sich Ihre Marketingmaterial-Richtlinien hier herunter: LifeWave-Back Office > RESSOURCEN > Marketing-Tools.

Neues und verbessertes Maveric für 2018!

Wieder einmal hat das LifeWave-Labor einen riesigen Durchbruch erzielt! Wir freuen uns, Ihnen die Entwicklung eines NEUEN Inhaltsstoffs ankündigen zu können, der exklusiv bei LifeWave verfügbar sein und die Leistung des Mannes verbessern wird. Dieser Extrakt wird ein entscheidender Bestandteil des neuen und verbesserten Maveric sein, das 2018 erscheint!

Wie Sie wissen, wurde Maveric gestaltet, um den Testosteronspiegel zu erhöhen und den Östrogenspiegel zu senken, was besonders wirksam für Männer über 40 ist. Das neue Maveric wird diesen Ansatz beibehalten, aber zugleich mehrere neue Mechanismen nutzen, um Ihre Ergebnisse auf ganz neue Höhen zu heben.

Mit den Worten des CEO und Gründers, David Schmidt
„Ich war der Hauptentwickler hinter Maveric (und bin eifriger Nutzer des Produkts), deshalb kann ich Ihnen aus erster Hand sagen, dass Maveric eine wunderbare Lösung für Männer über 40 ist, die ihren sinkenden Testosteronspiegel erhöhen möchten. Und die neue Version wird noch besser sein!“

Bleiben Sie dran!
Sie können sich auf weitere Neuigkeiten freuen, während wir in die Produktionsphase des neuen und verbesserten Maveric einsteigen, das 2018 auf den Markt kommen wird. Wir wissen Ihre Geduld zu schätzen und sind uns sicher, dass Sie die Ergebnisse lieben werden!